Ihre Notizen

Sonniges Baugrundstück am Ende einer Sackgasse in Frankfurt (Bonames)

60433 Frankfurt am Main (Bonames) 60433 Frankfurt am Main (Bonames) Zur Karte
provisionsfrei
632.000 € 
Kaufpreis
597 m²
Grundstücksfl. (ca.)
632.000 € 
Kaufpreis
597 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an den Anbieter
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
632.000 €
Preis/m²
1.058,63 €

Online-ID: 2QADM4C

Sonniges Grundstück mit ca. 597 m2 in Frankfurt-Bonames, Im Storchenhain 22.
Das Grundstück ist nicht bebaut. Keine Hanglage. Sofort verfügbar.
Die Grundflächenzahl (GRZ) ist 0,4. Die Geschossflächenzahl (GFZ) ist 0,8.
Der Bebauungsplan weist ein allgemeines Wohngebiet (WA) aus. Das heißt auch bestimmte gewerbliche Nutzung ist möglich (z. B. Anwaltsbüro, Arztpraxis).
Die Grundstücksbreite beträgt an der Straßenseite ca. 14,56 m.
2003 gab es eine Baugenehmigung für ein Wohnhaus mit zwei Vollgeschossen, Dachgeschoss, Keller und Garage.
Statt einem Satteldach soll auch ein Flachdach, ein zurückgesetztes Staffelgeschoss, ein Dachgarten sowie aufgeständerte Solarpanels möglich sein. Bei genügend hoher Attika, wären diese von der Straße aus nicht zu sehen.
Die Längsachse des Grundstücks (ca. 50 m) verläuft von Ost nach West, was optimale Sonnenausnutzung ermöglicht.
Der Bebauungsplan sieht eine Baulinie in 5 m Abstand zur Straße vor.
In der Straße vor dem Grundstück gibt es Gas, Strom, Telekommunikation, Regenwasserkanal.
Trinkwasser und Abwasser müssen von der Rückseite (Kirchhofsweg) zugeführt werden. Es gibt ein eingetragenes Leitungswegerecht, d. h. der Nachbar muss die entsprechenden Leitungen auf seinem Grund dulden.

Besichtigung nach Absprache unter 0152 57490898.

Lage

60433 Frankfurt am Main (Bonames)

Idyllisch in einer Sackgasse ohne Durchgangsverkehr entlang einer Friedhofsmauer.
Nach Süden freie Sicht ins Grüne. Großzügige Abstände zu den Nachbarn.
Kein Aufeinanderkleben wie in typischen Neubauvierteln. Nidda-Radweg um die Ecke.
In der Nähe gibt es U-Bahn-Linien (350 m), S-Bahn (2,3 km), die A5 (Homburger Kreuz in 3,8 km) und die 661 (in 2,4 km).
Kindergarten und Grundschule in Sichtweite und zum Gymnasium Riedberg sind es 5 km.
Einige Fachbereiche der Goethe Universität sind ca. 6 km entfernt.
Bäcker, Bank, Tankstelle, Polizei, Eisdiele alles fussläufig schnell erreichbar.
Ein Gewerbegebiet mit Hornbach, Ikea, Sunflower etc. ist nur 2,5 km entfernt.
Zum Einkaufen und Bummeln bietet sich aber auch das nahegelegene Bad Homburg an. Dort gibt es auch die Hoch-Taunus-Kliniken für den Fall der Fälle.

Frankfurt am Main (Bonames)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Bitte kontaktieren Sie den Anbieter über das Kontaktformular.

Anbieter kontaktieren

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.