Ihre Notizen

Hamm-Pelkum: Zentral und trotzdem ländlich: Zweifamilienhaus mit großem, bebaubaren Grundstück!

59077 Hamm (Pelkum) 59077 Hamm (Pelkum) Zur Karte
Terrasse, Garten, Bad mit Wanne, teilweise unterkellert, Zentralheizung
270.000 € 
Kaufpreis
180 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
1.395 m²
Grundstücksfl. (ca.)
270.000 € 
Kaufpreis
180 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
1.395 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Petra Günster-Rosenbaum
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2QARG4C
Referenznummer: 0105

Zweifamilienhaus
Baujahr: 1906

vermietet

Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1906
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergiebedarf 269,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse H
Gültigkeit 25.04.2019 bis 24.04.2029
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

- ca. 1395 m² Grundstück
- ländliche Umgebung in der Nähe der Hammer Innenstadt
- zwei vermietete Wohneinheiten (die Wohneinheit im Obergeschoss wird am 01.06.2019 frei)
- ausgebautes Dachgeschoss - nach Renovierung nutzbar als weitere Wohneinheit
- Elektroinstallationen aus 1980
- Unterkellerung (3/4 des Hauses sind unterkellert
- Gasanschluss als Vorbereitung für Zentralheizung möglich
- Bäder aus 1980/2015
- Garagenanbau als Doppelgarage vermietet
- schön angelegter Garten
- Grundstück teilbar mit Bebauungserlaubnis für eingeschossige Bauweise
- Flüssiggas-Heizung

Unsere neue Immobilie ist ein Zweifamilienhaus in Hamm-Pelkum/Grenze Wiescherhöfen und befindet sich in fast ländlicher Umgebung mit unverbaubarem Blick ins Grüne. Das in 1906 errichtete Zweifamilienhaus in Backsteinbauweise besteht aus zwei derzeit vermieteten Wohneinheiten mit jeweils ca. 80 m² Wohnfläche (3 Zimmer Küche/Diele Bad, sowie anteiligen Kellerräumen) sowie einem ausgebautem Dachgeschoss. Der großzügige Garagenanbau ist derzeit ebenfalls vermietet. Die Wohnung im 1. OG wird demnächst freigezogen, die Wohnung im Erdgeschoss ist vermietet. Die Kündigungsfrist im Falle von Eigenbedarf beträgt ca. 6 Monate. Die Mieteinnahmen betragen ca. 800,-- EUR Kaltmiete (inkl. der Garage).
Das Grundstück des Hauses ist ca. 1395 m² groß, der schön angelegte große Garten wurde unterteilt, so dass jeder Mietwohnung ein eigener Garten zugewiesen ist.
Dem Eigentümer liegt eine genehmigte Bauvoranfrage für das Grundstück für ein 1- geschossiges Einfamilienhaus vor.
Sie betreten Ihre Immobilie durch einen großen, mit Fliesen ausgelegten, Eingangsflur von dem aus Sie Zugang zu beiden Wohnungen sowie zum Dachgeschoss des Hauses haben. Die Wohneinheiten sind hell und freundlich. Die Bäder im Erd- und Dachgeschoss wurden in 1980 erneuert, im 1. OG wurde das Badezimmer in 2015 neu renoviert. Die Elektroinstallation des Hauses wurde in 1980 erneuert. Die Wohnungen werden über Gas-Etagenheizungen versorgt. Ein Flüssiggasbehälter steht im Garten. Der Anschluss an das Erdgasversorgungsnetz der Stadt Hamm ist bereits vorbereitet und liegt im Keller. Entsprechend dem Baujahr haben die Keller nur eine Stehhöhe von ca. 1,75 m, die Kellerwände weisen an einigen Stellen Versalzungen auf.
Um alles auf den neuesten Stand der Technik zu bringen, bedarf es noch einiger Investitionen jedoch spricht die Lage der Immobilie für sich selbst.

Sie suchen eine grüne Ruhe-Oase nur ca. 8 Minuten vom Zentrum der Stadt Hamm entfernt? Gute Erreichbarkeit von Kindergärten, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten?Eine über Jahre gewachsene gute Nachbarschaft? Dann dürfen wir Sie sicher vom Charme und der Solidität unseres Objektes bei einem Besichtigungstermin überzeugen!

- Bitte rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!

Sonstiges
Wir sind äußerst bemüht, möglichst vollständige und korrekte Angaben zum Objekt zu ermitteln und weiter zuleiten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernehmen können.

Pelkum liegt im Herzen Westfalens auf der Südseite der Lippe. Das Gebiet des Stadtbezirks wird begrenzt durch die Stadtbezirke Herringen und Mitte im Norden sowie Rhynern im Osten. Im Süden schließt sich die Gemeinde Bönen an, im Westen die Städte Kamen und Bergkamen. Zu dem Stadtbezirk Pelkum gehören weiterhin die Ortsteile Kirchspiel, Westerheide, Lerche, Neustadt, Wiescherhöfen, Selmigerheide und Weetfeld.

Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 7.680,00 EUR

Garage vorhanden, Stellplatz vorhanden, Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Nordrhein-Westfalen, 2 Etagen, modernisiert: 2015

Hamm-Pelkum ist ein Stadtbezirk der Stadt Hamm. Er hat 19.223 Einwohner und umfasst eine Fläche von 30,19 km². Dies entspricht einer Einwohnerdichte von 637 Einwohnern je km².

Es besteht Anschluss an das deutsche Autobahnnetz über die Anschlussstellen der A 1 Hamm/Bergkamen und der A 2 Bönen. Bahnanschluss gibt es über den Haltepunkt Nordbögge ( Ri Dortmund und Hamm) in Bönen-Nordbögge und den Hauptbahnhof Hamm. Der Stadtbezirk ist eingebunden in das Stadtbusnetz von Hamm. Außerdem besteht mittelbar Anschluss an das Wasserstraßennetz durch den Stadthafen Hamm.

Hamm (Pelkum)
(4,2)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.