Ihre Notizen

besonderes Mehrfamilienhaus mit historischen Details und großzügigem Grundstück

04746 Hartha, Pestalozziestr. 23 04746 Hartha, Pestalozziestr. 23 Zur Karte
Loggia, Dachterrasse, Garten, Gartenanteil, Garage, Stellplatz, Bad mit Wanne, Gäste WC
99.000 € 
Kaufpreis
326 m²
Wohnfläche (ca.)
12
Zimmer
1.090 m²
Grundstücksfl. (ca.)
99.000 € 
Kaufpreis
326 m²
Wohnfläche (ca.)
12
Zimmer
1.090 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Sylvia Schuster
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2dcth4m
Referenznummer: 205

Mehrfamilienhaus
Baujahr: 1880

vermietet
Bezug: sofort

Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Das ca. 1880 von einem Fabrikbesitzer erbaute Mehrfamilienhaus besticht vor allem mit seinen stilistischen Details im Inneren. Das Objekt wurde immer gut Instand gehalten und zuletzt in den 90er Jahren modernisiert. Bei allen Maßnahmen wurde immer darauf geachtet den Charme der Wohnungen und des Hauses nicht zu zerstören.
Schon beim betreten nimmt einen der Charme des Hauses sofort ein. Der Eingangsbereich empfängt einen mit dunkler Holzvertäfelung, einer Bleiglaslampe und mit, direkt auf die Wand gebrachten, Ölgemälden. Über Steinholztreppen führt einen der Weg durchs Haus an gedrechselten Treppengeländern und Messinghandläufen entlang. Die großen Türen beeindrucken mit Messingbeschlägen und geben einen den Weg frei in die Wohnungen. Die drei großen Wohnungen im Inneren bestechen durch ihre großen, hellen Räume mit dezenten Stuckverzierungen an den Decken und den historischen Türen. Charakteristisch ist die Verbindung der Räume mit einander, sie sind nicht nur über den Flur betretbar sondern untereinander mit großen Flügeltüren verbunden.
Hinter dem Haus befindet sich der schöne, große Garten welcher dominiert wird von einer wunderschönen, großen Blutbuche unter der sich im Sommer immer ein schattiger Platz findet. Im Einfahrtsbereich des Grundstückes befinden sich 3 Garagen für die 3 Wohnungen.

Für einen guten Eindruck über die Wohnungen, beachten Sie die Grundrisse und die zahlreichen Bilder.

Weiterführung der Objektbeschreibung unter Sonstiges

Das Objekt befindet sich in einem gepflegten Zustand. Mitte der 90er Jahre wurde die Elektrik- (außer 1OG) und die Wasserinstallationen erneuert, alle Fenster gegen doppeltverglaste Kunststofffenster ausgetauscht und eine Erdgas betriebene Zentralheizung eingebaut. 2000 wurde das Dach mit Naturschiefer neugedeckt.
Der Dachstuhl weißt keinerlei Schädlingsbefall oder Feuchtigkeit auf. Der gesamte Dachboden macht einen sehr guten Eindruck und würde noch genügend Raum für den Ausbau zu einer vierten Wohnung bieten.
Der Bruchsteinkeller weißt die typische Feuchtigkeit auf. Auch dieser ist gepflegt und bietet viel Stauraum.
Im Allgemeinen befindet sich das Objekt in einem guten Zustand und bedarf einiger Renovierungs- und kleinerer Sanierungsmaßnahmen wie z.B. Erneuerung der Fußbodenbeläge im 1 OG, ebenso sind Malerarbeiten nötig. Die Sanitäreinrichtungen im 1 OG bedürfen einer Erneuerung sowie der Fassadenanstrich.

Das Objekt ist sofort verfügbar, die Wohnung im DG und im EG sind vermietet und befindet sich in einem sehr gutem Zustand. Die Mieteinnahmen betragen 8.858 € Netto p.a..

Hartha ist eine Kleinstadt im Herzen von Sachsen, zentral gelegen zwischen Chemnitz, Leipzig und Dresden. Durch die gute Infrastruktur ist die Anschlußstellen zur A4 in 15 min erreichbar und die zur A14 in 10min. Supermärkte, Schulen, Kitas, Ämter, Ärzte, Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, etc. sind in wenigen Fußminuten erreichbar. Hartha ist geprägt durch einen hohen Anteil an industriellen Betrieben.

Hartha
(3,9)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.