Ihre Notizen

Verkauf im Landkreis Osnabrück, nahe Melle: Überregional bekanntes Hotel (2*-3* Standard) mit ca.10 ansprechenden Zim. in idyllischer Alleinlage!

49324 Melle (Melle-Mitte) 49324 Melle (Melle-Mitte) Zur Karte
provisionsfrei
695.000 € 
Kaufpreis
k.A.
Gastrofläche
10
Zimmer
k.A.
Grundstücksfl.
695.000 € 
Kaufpreis
k.A.
Gastrofläche
10
Zimmer
k.A.
Grundstücksfl.
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Johann Landlinger
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
(Verhandlungsbasis)
695.000 €

Online-ID: 2hc7p42
Referenznummer: 413

Hotel

Neben der gegebenen hohen Lebensqualität zeichnet sich das Angebot aus durch:

- ca. 10 ansprechende Hotelzimmer
- eine gemütliche Gaststube
- ein Jagdzimmer
- einen flexiblen Saal inklusive einer Schankeinheit
- einen einmaligen Glaspavillon im Garten
- einen schön gestalteten Außenbereich mit Blick in die Natur
- ein separates Einfamilienhaus mit ca. 180 m² Wohnfläche
- Ausbaupotential

Die Kaufpreisvorstellungen belaufen sich auf € 695.000,00 als Verhandlungsbasis.

Das Hotel wird aus persönlichen Gründen verkauft. Dieser Schritt soll die Nachfolge regeln. Das Haus ist voll inventarisiert und in vollem Betrieb. Es wird mit der Ausnahme von persönlichen Gegenständen wie es steht und liegt an den Käufer und zukünftigen Betreiber übergeben. Dies inklusive dem ca. 180 m² großen Privathaus (4 Schlafzimmer und Bäder) und der Scheune, die ein erhebliches Ausbaupotential bietet. Mittlerweile liegt eine positive Bauvoranfrage für die Erweiterung des Betriebs um 20 Hotelzimmer oder Appartements vor.

Die Tätigkeit der RCM ist für den Übernehmer provisionsfrei.

Bitte geben Sie uns bei Ihrer Kontaktaufnahme unbedingt auch die vollständige Postanschrift bekannt da Ihre Anfrage ansonsten nicht bearbeitet werden kann.

Dieses RCM-Hotelangebot richtet sich direkt an interessierte Übernehmer. Immobilien-Vermittlern ist es nicht gestattet, dieses Angebot weiterzugeben. Hierzu ist eine vorherige Genehmigung der RCM erforderlich. Dazu benötigt die RCM vorab die schriftliche Benennung des konkreten Interessenten/Angebotsempfängers mit Postanschrift und Kommunikationsdaten (Kundenschutz wird zugesagt).

Unweit dem Sitz von international agierenden Unternehmen, der Universitätsstadt Osnabrück (Niedersachsen) und in einer landschaftlich sehr reizvollen (Allein-) Lage wird ein Hotel verkauft. Der Standort zeichnet sich durch eine gute Anbindung an das oben genannte Oberzentrum sowie an ein nahe gelegenes Kurbad ebenso aus wie durch seine Lage in einem bekannten Naherholungs- und Wandergebiet. Das beliebte Ausflugsziel wird vom geschäftlich motivierten Tourismus als Ruhepol im Alltag gern genutzt sowie auch von Privatgästen die hier ihren Kurzurlaub verbringen oder die vielfältigen Räumlichkeiten für Feierlichkeiten jeglicher Art nachfragen.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.