Ihre Notizen

Kapitalanlage mit Perspektive- vermietete 3-Zimmer-Wohnung in Eimsbüttel/Harvestehude

20144 Hamburg (Eimsbüttel) 20144 Hamburg (Eimsbüttel) Zur Karte
Loggia, Bad mit Wanne, Dielenboden, Zentralheizung
364.000 € 
Kaufpreis
76 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
364.000 € 
Kaufpreis
76 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Axel Wagener
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
364.000 €
Hausgeld
501 €

11.467,46 Euro (zzgl 19 % MWST)
Weitere Details hierzu siehe Objektbeschreibung

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2kg5x4x

Etagenwohnung
vermietet

Baujahr 1928

Stromverbrauch ermitteln
Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig

Die Wohnung ist gut geschnitten, verfügt über drei helle Wohnräume in Ost-West Ausrichtung, die vom zentralen Flur begehbar sind und ist in gutem Zustand. Ebenfalls vom Flur gelangt man in die Küche und das Bad. Von der Küche sind eine kleine separate Abstellkammer sowie eine zum Innenhof gelegene Loggia zu erreichen.

Das Mietverhältnis ist gut und besteht seit 1988. Der Mieter hat die Miete stets pünktlich gezahlt und ist zuverlässig.

Bei der Aufteilung in Teileigentum wurde den Mietern der gesamten Wohnanlage im Jahr 2003 der Verzicht auf Eigenbedarfskündigungen für die gesamte Mietzeit zugesichert. Vor diesem Hintergrund ist das Objekt vordergründig weniger wegen seiner aktuellen Mietrendite, als wegen der besonders nachgefragten innerstädtischen Lage und der langfristig zu erwartenden Objektrendite interessant. Im Falle eines evtl. Auszugs des Mieters kann eine normale Neuvermietung zu ortsüblicher Miete oder eine Selbstnutzung erfolgen.

KFZ Stellplatz
Bei Interesse kann zusätzlich ein vermieteter KfZ-Stellplatz im Innenhof erworben werden.

Die gesamte Wohnanlage umfasst 229 Wohnungen und 21 Gewerbeeinheiten sowie Garagen und KFZ-Stellplätze. Das Objekt wurde in die Hamburger Denkmalliste aufgenommen. Die Eigentümergemeinschaft hat unter dem jetzigen Verwalter ein langfristiges Erhaltungs- und Sanierungskonzept erstellen
lassen. Entsprechend wurde der Anteil am Hausgeld für die Instandhaltung vor einigen Jahren aufgestockt, so dass dadurch diverse Massnahmen aus dem laufenden Etat entnommen werden können.

Historisch bedingt (zum Zeitpunkt der Errichtung des Gebäudes gab es noch keine Bebauungspläne im heutigen Sinne) hat die Stadt Hamburg 1924 ein Wiederkaufsrecht eintragen lassen, das per 01.04.2024 greift. Die Stadt könnte für 2/3 des dann gültigen ortsüblichen Preises die Wohnung zurück erwerben. Es ist möglich, dieses Rückübertragungsrecht bereits heute abzulösen (42,69 Euro pro Miteigentumsanteil).

Die Ablösung dieses Wiederkaufsrechtes in Höhe von 173.620,23 Euro ist im Kaufpreis von 364.000 Euro bereits einkalkuliert. Somit ergibt sich ein Kaufpreis von 190.369,77 Euro auf den entsprechend Notarkosten von ca. 2 %, Grunderwerbsteuer von 4,5 % und Maklercourtage von 6,25 % anfallen. Die Ablösung erfolgt direkt durch den Käufer an die Freie und Hansestadt Hamburg.


Da es sich immer um vertrauliche Unterlagen handelt, bitten wir um Verständnis dafür, dass diese erst nach einem persönlichen Gespräch und nur bei konkretem Kaufinteresse ausgehändigt werden können. Zu den Unterlagen gehören u.a. die Protokolle der WEG, Wirtschaftspläne, Abrechnungen, Mietvertrag, Teilungserklärung, Grundbuchauszug.

Eine persönliche Besichtigung kann vereinbart werden. Um die Belastung für den Mieter zu begrenzen, sollte dieses nach Möglichkeit erst nach Kenntnisnahme der Objektunterlagen und bei nachhaltigem Kaufinteresse erfolgen.

Die hier zum Verkauf stehende Eigentumswohnung liegt in besonders nachgefragter Wohnlage von Eimsbüttel/Hoheluft-West. Harvestehude liegt im wahrsten Sinne vor der Haustür, da die Schlankreye die Stadtteilgrenze bildet.

Die Infrastruktur der unmittelbaren Umgebung lässt nichts zu wünschen übrig. Durch die Nähe zum Campus der Universität Hamburg, den Stadtteilen Eppendorf, Eimsbüttel und dem Schanzenviertel handelt es sich hier um eine der nachgefragtesten innerstädtischen Lagen Hamburgs.

Öffentliche Verkehrsmittel direkt vor der Haustür mit sehr guter und schneller Anbindung in alle Richtungen. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Ärzte und Banken etc. in naher Umgebung. Der Isemarkt- Hamburgs längster und sehr bekannter Wochenmarkt- lädt ebenso zu einem Besuch ein wie die zahlreichen Restaurants, Kneipen und Kinos. Auch Binnen- und Außenalster sind schnell erreichbar. Rund um das Kaiser-Friedrich-Ufer gibt es außerdem zahlreiche Freizeit- und Wellnessangebote.

Hamburg (Eimsbüttel)
(3,9)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.