Ihre Notizen

Handwerkerwohnungen in Salzgitter!

38229 Salzgitter (Engerode) 38229 Salzgitter (Engerode) Zur Karte
Zentralheizung
395.000 € 
Kaufpreis
711 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
1.105 m²
Grundstücksfl. (ca.)
395.000 € 
Kaufpreis
711 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
1.105 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Peter Radner
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
395.000 €

5,95% inkl. MwSt.

Online-ID: 2pq9w49
Referenznummer: 6811

Mehrfamilienhaus

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Endenergieverbrauch 127,30 kWh/(m²·a)

- MFH, Triftweg 6: Baujahr ca. 1860
- MFH, Triftweg 6a: Baujahr ca. 1970
- Öl-Zentralheizung Buderus 2009
- Energieausweis nach Verbrauch, Triftweg 6: 127,3 kWh/(m²a), Öl, ausgestellt am: 14.02.2011, gültig bis: 13.02.2021
- Energieausweis nach Verbrauch, Triftweg 6a: 113,9 kWh/(m²a), Öl, ausgestellt am: 14.02.2011, gültig bis: 13.02.2021
- Garten mit Teich
- Wintergarten mit Zugang auf die Terrasse, Haus 6a
- Balkon für die Wohnung im OG, Haus 6a
- Pkw-Stellplätze
- Sat.-Anlage

Hier stehen zwei sehr gut vermietete Mehrfamilienhäuser zum Kauf. Der Eigentümer vermietet diese an Monteure und hat über Jahre guten Kontakt zu den Personalabteilungen der umliegenden Großunternehmen der Region Salzgitter aufgebaut, sodass stets ein sehr guter Vermietungsstand besteht.

Das vorn an der Straße stehende Haus wurde ca. 1860 in Fachwerkbauweise errichtet, das hintere um 1970 in Massivbauweise. Dazwischen befindet sich ein gepflegter, gepflasterter Hof, auf dem zahlreiche Fahrzeuge einen Einstellplatz finden. Weitere Stellplätze sind an der Straße davor gelegen. Zum hinteren, neueren Haus gehört zudem ein hübsch angelegtes Gartengrundstück mit Teich, das vom Bewohner der Erdgeschosswohnung genutzt wird.

Im Fachwerkhaus stehen derzeit 5 Wohnungen mit einer Gesamtmietfläche von ca. 362 m² zur Verfügung, welche voll vermietet sind und derzeit von 12 Monteuren bewohnt werden.

Im hinteren, neueren Haus findet sich eine Gesamtmietfläche von ca. 350 m², welche auch weitestgehend vermietet ist. Im Erdgeschoss wohnt der Eigentümer selbst. Aufgrund des guten Zustandes würde sich hier auch eine normale Vermietung anbieten, alle Wohnungen sind auch ideal für Studenten der nahegelegenen FH in Calbecht geeignet, diese ist von hier ca. 5 Gehminuten entfernt.

Die Jahresnettomieteinnahme beträgt derzeit knapp 38.000 Euro. Bei einer Vermietung auch der Erdgeschosswohnung des hinteren Hauses für ca. 700 Euro Kaltmiete im Monat ist eine Jahresnettomiete von ca. 52.000 Euro möglich.

Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 127,3 kWh/(m²*a)

Bitte beachten Sie, dass es sich in den Grundrissen um Möblierungsvorschläge handelt. Die evtl. tatsächlich in der Immobilie befindliche Möblierung ist, sofern nicht anders erwähnt, nicht Bestandteil des Kaufangebotes.

Gesetzlicher Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie uns mit Anforderung weiterer Informationen und Unterlagen zu diesem Kaufangebot Ihre Einwilligung im Sinne des § 7 UWG geben, Sie über weitere Angebotsdetails telefonisch, per Email oder Fax zu unterrichten sowie Ihnen ggf. ein anderes geeignetes Kaufangebot vorzustellen. Wir wollen unter keinen Umständen, dass unsere Kontaktaufnahme für Sie eine "unzumutbare Belästigung" im Sinne des § 7 UWG darstellt. Aus diesem Grund weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass Sie jederzeit Ihre Einwilligung formlos telefonisch oder schriftlich bei uns widerrufen können.

Wohnfläche: 711,00 m², Gesamtfläche: 711,00 m², vermietbare Fläche: 711,00 m²

Lage

38229 Salzgitter (Engerode)

Die angebotene Immobilie befindet sich in Engerode, einem kleinen Stadtteil von Salzgitter. Engerode selbst ist ein kleiner beschaulicher Ort, hier lebt es sich ruhig. Trotzdem ist der Ort gut gelegen. Der nächst größere Stadtteil ist Gebhardshagen, dieser ist nur ca. 5 Autominuten entfernt.

Gebhardshagen besitzt mit etwa 7.700 Einwohnern eine kleinstädtische Infrastruktur mit kleinen Supermärkten und Fachgeschäften sowie einer Tankstelle, Kindergärten, vier Kirchen, einer Postagentur, Banken, Autowerkstätten, Restaurants, Eisdielen, Kneipen und Kiosken, einer Polizeistation und einer Feuerwache, einem Studentenwohnheim, mit einem Anschluss ans Busnetz nach Salzgitter-Bad und Lebenstedt, mit Ärzten und Apotheken, mit Vereinen, Sportplätzen und einem 2005 sanierten, beheizten, vom SV-Glück-Auf betriebenen Waldschwimmbad.

Weitere Schulformen, Fachärzte, uvm. sind im nahen Salzgitter-Bad bzw. Lebenstedt angesiedelt. Es fahren zwei Buslinien von Engerode aus nach Gebhardshagen und nach Calbecht oder Heerte. Von dort gelangt man dann über weitere öffentliche Verkehrsmittel nach SZ-Lebenstedt und SZ-Bad. Die Anbindung ist also auch ohne Pkw gegeben.

Direkt neben dem Ort Engerode befindet sich auch ein Ableger der Ostfalia, der Fachhochschule Braunschweig-Wolfenbüttel. Somit ist die Immobilie gut, auch beispielsweise an Studenten, zu vermieten. Der Fußweg zur Ostfalia beträgt ca. 5 Minuten.

Die Lage ist auch besonders für Pendler interessant, da sich Engerode genau zwischen Salzgitter-Lebenstedt (ca. 15 Minuten Fahrt) und Salzgitter-Bad (ca. 7-10 Minuten Fahrt) befindet und günstig zwischen der A39 und der A395 liegt.

Durch die nahe gelegene A39 sind auch die Zentren im Norden, wie Hannover, Braunschweig und Wolfsburg schnell zu erreichen, auch das westlich gelegene Hildesheim und Göttingen im Süden sind durch die gute Verkehrsanbindung von Gebhardshagen in Reichweite.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.