Ihre Notizen

Reifferscheid - Wohnen an der Birkenallee mit Gartenremise

64295 Darmstadt 64295 Darmstadt Zur Karte
Terrasse, Garten, voll unterkellert, Dielenboden, Zentralheizung
460.000 € 
Kaufpreis
103 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
300 m²
Grundstücksfl. (ca.)
460.000 € 
Kaufpreis
103 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
300 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Oliver Reifferscheid
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
460.000 €

5,95 % inkl. MwSt.
Die Käuferprovision ist bei notariellem Kaufvertragsabschluss fällig.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2rk5q4a
Referenznummer: 1910

Doppelhaushälfte
Baujahr: 1952

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1952
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergieverbrauch 152,80 kWh/(m²·a)
Gültigkeit 16.11.2018 bis 15.11.2028
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

5 Zimmer plus zwei mit Ausbaureserve
2- 4 Schlafzimmer
Separater Küchenraum
Mittelgroßes Wohnzimmer
Fliesen, Laminat
Hauptbad mit Tageslicht und Dusche, Waschtisch und WC von ca. 2012
Kunststoffrahmenfenster:
o Winfangfenster ca. 1990 doppelt verglast großes Fenster
o Küchenfenster ca. 1990
o Wohnzimmerfenster ca. 2000
o Großes WC Fenster ca. 2000
o Badfenster ca. 2003
o Schlafzimmerfenster (neben Bad) ca. 2000
o Schlafzimmerfenster Gartenseite ca. 1990
o Fenstertür überdachte Terrasse ca. 1990
o Dachfenster Minibad ca. 2012
o Schlafzimmer Dachraum ca. 1993
o Schlafzimmer Dachraum ca. 1993
Rollläden an fast allen Fenstern (SZ Dach und Küche defekt)
Wasserleitungen im Haus ca. 2012 ausgetauscht, alle bis auf sichtbare Leitungen Keller
Dach von ca. 1990 Zementziegel, Frankfurter Pfanne
Dachrinne von ca. 1990
Dachschrägen sind gedämmt mit ca. 12 - 16 cm Mineralwolle
Oberste Geschoßdecke gedämmt mit ca. 12 - 16 cm Mineralwolle
Dachunterstand mit modernen Kunststoffplatten weiß verkleidet
Dach Garage mit Eternitplatten
Umfangreiche, jedoch nicht vollumfängliche Stromsanierung ca. 2010
Haustür Vintage verm. Original
Putz der Außenfassade von ca. 2008
Keller außen Bitumenanstrich
Heizung Gas von ca. 1996 vermutlich Brennwertgerät
Warmwasser mit Durchlauferhitzer Strom
Gas mit Zwischenzähler für Gartenhaus
Satellit
Garage
Wohnfläche ca. 100,50 m² (plus Ausbaureserve Remise)
Nutzfläche ca. 50 m²
Grundstück ca. 322 m²

Diese gemütliche Doppelhaushälfte mit Vintage-Charme liegt direkt an einer wunderschönen Birkenallee, am Rande der Heimstättensiedlung. Von hier sind es nur wenige Meter bis zum nahen Waldrand und nur ca. drei Meter bis zum breiten Grünstreifen direkt vor Ihrem Haus.

Durch diese vorgelagerte Grünanlage, hat Ihr Haus einen gesunden Abstand zur Anliegerstraße und wirkt wunderbar grün eingebettet.

Das Haus ist vom Sanierungszustand deutlich weiter, als man es zunächst aufgrund der Bilder vermuten möchte. Einige der bereits stattgefundenen Arbeiten sind die wirklich schmutzigen Arbeiten, die Sie nicht mehr belasten werden, wie z.B. erneuerte Wasserrohre, erneuerte Stromleitungen und teilerneuerte Fenster.

Sie parken Ihren PKW direkt am Haus in der eigenen PKW Garage. Durch ein kleines Hintertürchen gelangen Sie zum Hauseingang. Ihre Besucher nehmen den Gang durch die Pforte bis zum Haupteingang.

Über nur wenige Stufen hinweg erreichen Sie die Haustür im 60er-Look. Direkt dahinter befindet sich der wintergartenähnliche Eingangsbereich. Hier können Sie im Winter prima den Blick in den verschneiten Garten genießen und für Ihre warmen Wintermäntel findet sich hier auch reichlich Platz.

Alternativ bietet sich dieser Bereich auch als kleiner, luftiger Essbereich an. Hierbei gefällt insbesondere das große Fenster, vor dem Sie dann unmittelbar Platz nehmen.

Direkt dahinter gelangen Sie zur linken Seite in die mittelgroße, helle, separierte Küche. Einen Raum weiter finden Sie das Wohnzimmer mit großem Fenster Richtung Grünanlage. Ein bereits modernisiertes WC, Wasserleitungen und Strom, sind ebenfalls auf dieser Ebene zu finden.

Über die schöne Vintagetreppe erreichen Sie das 1. Stockwerk. Laufen Sie geradeaus, gelangen Sie in das sehr moderne und schicke Tageslichtbad mit bodengleicher Dusche, WC und Waschtisch. Die Fliesen wirken modern und sind mit handwerklicher Akkuratesse verlegt. Das Ausstattungsniveau ist hier im Bad alles andere als Mittelmaß. Außerdem wurden die Wasser- und Stromleitungen auch hier ausgetauscht.

Nur über einen kleinen Flur hinweg erreichen Sie zwei mittelgroße, helle Schlafzimmer. Die feine, überdachte Terrasse unmittelbar nebenan, gefällt durch Ihren Überblick über die Gärten der umliegenden Häuser. Ein warmer Sommerregen lässt Sie hierbei völlig kalt.

Wiederrum ein Stockwerk weiter befinden Sie sich im Dachgeschoss des im Jahr ca. 1990 renovierten Außendachs. Diese Ebene wurde ebenfalls umfangreich überarbeitet, hat jedoch die ein oder andere Minderhöhe in den beiden Zimmern und im Bad. Wie auch auf den beiden anderen Ebenen, wurden hier Wasser und Strom renoviert. Das sehr kleine Badzimmer verfügt über eine kleine Raumsparwanne. Für mehr wäre hier allerdings auch kein Platz verfügbar.

Die beiden Zimmer sind hell, schick und gepflegt. Die Fenster auf dieser Ebene wurden von ca. 1993 bis ca. 1997 eingefügt.

Der Keller des Hauses wirkt recht trocken mit vereinzelten, kleineren Feuchtigkeitsflecken, welche sich aber wirklich in Grenzen halten. Die Gasheizung ist für das ganze Haus zuständig und wurde im Jahr ca. 1996 ausgewechselt. Die Warmwasserversorgung wurde von zentral auf dezentral umgestellt, was in diesem Fall Kosten einsparen sollte.

Der Garten hinter dem Haus ist sehr schön grün eingebettet. Zum einen durch die ausgedehnte Grünanlage vor dem Haus, die echt etwas wirklich Besonderes ist. Die anderen Gärten der Nachbar gruppieren sich um Ihren Garten herum, sodass hier eine der grünen Lungen der Heimstättensiedlung liegen könnten.

Im Garten und unmittelbar vor dem Haus liegt eine große, moderne Steinplattenterrasse. Vor hier gelangen Sie schwellenlos in den Garten in dem Ihr grüner Daumen noch ein bisschen wirken darf. Die große Gartenremise schreit geradezu nach einem Ausbau auf Wohnniveau. An die Heizung des Haupthauses sind die Räumlichkeiten jedenfalls schon angeschlossen. Hier könnten möglicherweise nochmal ca. 40 m² Wohnfläche entstehen.

Garage vorhanden, UMTS Empfang, Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Hessen, 2 Etagen, modernisiert: 2012

In gehobener, ruhiger Lage von Darmstadt, im Stadtteil Heimstättensiedlung, befindet sich dieses Mehrfamilienhaus. In der Nachbarschaft finden Sie hauptsächlich Einfamilienhäuser mit gepflegtem Erscheinungbild, sowie teilweise neue Reihenhausbebauung.

Sie leben hier zentrumsnah in sehr ruhiger Lage. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt ist eine eigenständige Stadt mit ca. 157.000 Einwohnern und liegt im Süden von Hessen am Beginn der Hessischen Bergstraße. Die Bergstraße gilt als eine der wärmsten Regionen in Deutschland. Hier können Sie jährlich überdurchschnittlich viele Sonnenstunden genießen.

Frankfurt am Main liegt nur ca. 38 Autominuten entfernt (ca. 37 km bis Frankfurt Opernplatz). Der internationale Flughafen Frankfurt Main ist in nur ca. 22 Minuten erreichbar. Nach Heidelberg sind es lediglich ca. 57 km und nach Mannheim ca. 52 km. Alle drei Städte erreichen Sie über die A5. Das Stadtzentrum von Darm-stadt ist lediglich ca. 4,6 km entfernt.

Darmstadt hat einen eigenen Autobahnanschluss zur A5 in ca. 4,5 km Entfer-nung. Ebenso verfügen Sie über einen Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr durch die Buslinie H in ca. 100 m Entfernung, mit direkter Verbindung zum Darmstädter Hauptbahnhof (ca. 12 Minuten Fahrzeit) und ins Darmstädter Zent-rum (Luisenplatz, ca. 17 Minuten Fahrzeit). Der Südbahnhof mit Anschluss nach Frankfurt, Heidelberg und Mannheim ist fußläufig in ca. 20 Minuten zu erreichen.

In nur ca. 700 m Entfernung befindet sich eine eine Kindertagesstätte, die Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt in der Zeit von 7:30 Uhr bis 17:30 Uhr betreut. Für Kinder über 3 Jahren gibt es in nur ca. 500 m Entfernung, in der selben Straße des Hauses befindlich, einen weiteren Kindergarten. Insgesamt verfügt die Heimstättensiedlung über 5 Kindergärten für Kinder ab 3 Jahren.

Die zuständiger Grundschule des Stadtteils Heimstättensiedlung ist die Friedrich-Ebert-Schule, die zu Fuß in ca. 7 Minuten zu erreichen ist. Die Grundschule verfügt über ein representatives Ganztagskonzept und bietet zahlreiche frei wählbare AGs, sodass sich die Kinder ihren Interessen entsprechend entfalten können.

Für die Bildungsversorgung Ihrer Kinder haben Sie in Darmstadt die denkbar bes-ten Möglichkeiten, da hier zahlreiche Schulen im Stadtgebiet angesiedelt sind, wie z.B. das bekannte Lichtenberg Gymnasium. Diese Schule ist ca. 3,3 km ent-fernt.
Die nächste Gesamtschule befindet sich in ca. 1,6 km Entfernung (ca. 19 Minuten fußläufig) und bietet ein Ganztagsbetreuungskonzept an.
In der sehr kinderfreundlichen Siedlung befinden sich mehrere Spielplätze. Der nächstgelegene Spielplatz ist ca. 300 m entfernt.

Der nächste Supermarkt befindet sich in nur ca. 250 m Entfernung. Die Heimstät-tensiedlung verfügt insgesamt über eine sehr gute Infrastruktur. In der Siedlung finden Sie alles für das tägliche Leben: eine Metzgerei, Apotheke, Schreibwaren-laden, zwei Hausärzte, einen Zahnarzt, eine Praxis für Physiotherapie, zwei Bankfi-lialen, eine Eisdiele, zwei Bäcker und Friseure. Das Stadtgebiet hat zwei Sportver-eine und bietet damit in unmittelbarer Nachbarschaft genügend Sportangebote.

Darmstadt (Darmstadt)
(3,9)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.