Ihre Notizen

repräsentative Gewerbefläche in Zentrumslage von Burgkirchen zu vermieten

84508 Burgkirchen 84508 Burgkirchen Zur Karte
auf Anfrage 
Preis
390 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
auf Anfrage 
Preis
390 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Astrid Schellwanich
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Nettomiete
auf Anfrage

3 Kaltmieten

Beim Abschluss eines gültigen Mietvertrages werden dem Mieter 2,38 Monatsmieten inkl. MwSt. als Maklerprovision in Rechnung gestellt.

Online-ID: 2ru2c4f

Baujahr: 1978
frei ab nach Vereinbarung

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1978
Wesentliche Energieträger Nah- und Fernwärme aus Heizwerk regenerativ
Endenergieverbrauch 131,02 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse E
Gültigkeit seit 08.08.2019

Gewerbeeinheit mit großem Schaufenster in Zentrum von Burgkirchen a.d. Alz zu vermieten:

Gewerbefläche: ca. 390 m² gesamt
Erdgeschoss: ca. 230 m² (Aufteilung in 170 m² und 60 m² möglich)
Obergeschoss: ca. 80 m² (kann abgetrennt werden)
Untergeschoss: ca. 80 m² (kann abgetrennt werden)
Räume: Raumaufteilung variabel
Lage: Zentrum, 1 A- Lage
Heizung: Zentralheizung
Verfügbar: nach Vereinbarung
Energieträger : Fernwärme Biomasse-Heizwerk Burgkirchen
HWB: 131,02 kWh/(m²a) vom 08.08.2019 - Verbrauchsausweis
Heizkosten: ca. 260,00 Euro
Nebenkosten: ca. 70,00 Euro
Kaltmiete EG: 2.300,00 € - 230 m² - Preis pro m² 10,00 €
Kaltmiete OG: 640,00 € - 80 m² - Preis pro m² 8,00 €
Kaltmiete UG: 480,00 € - 80 m² - Preis pro m² 6,00 €
Kaltmiete gesamt: 3.420,00 € (2.300,00 € EG, 640,00 € OG, 480,00 € UG)
Mietpreis / m² 10,00 € EG, 8,00 € OG, 6,00 € UG
Warmmiete gesamt: 3.750,00 €


Die Ausstattung der Räume erfolgt nach Ihren Wünschen.
Der Mietpreis richtet sich nach dem Stand des Ausbaues.
Nebenkosten nach Vereinbarung.



Wir bieten Ihnen hier eine großzügig bemessene Gewerbefläche in bester Lage von Burgkirchen (Zentrum), die noch nach Ihren eigenen persönlichen Vorstellungen umgestaltet werden kann.
Die attraktiven, gut geschnittenen ca. 390 m² großen gewerblichen Flächen auf 3 Etagen aufgeteilt befinden sich im Erdgeschoss eines gepflegten im Zentrum liegenden Wohn- und Geschäftshauses von Burgkirchen.
So zentral gelegten bietet dieses Objekt viele Möglichkeiten der Nutzung für verschiedenste Gewerbetreibende und Dienstleister. Die hellen Räumlichkeiten eignen sich optimal für Dienstleister mit Büronutzungen (z.B. für Versicherungen, Steuerberater, Rechtsanwälte), Werbefirma, Therapiezentrum oder andere medizinische Bereiche, Praxis, Schulungscenter, Café, etc. Durch die optimale Aufteilung und Lage des Geschäftslokals bietet der Standort ebenfalls beste Voraussetzungen für eine Nutzung als Verkaufsflächen.

Die angebotene Mietfläche kann auch in zwei oder mehrere getrennte Einheiten mit separaten Eingängen aufgeteilt werden. Es werden Ihnen hier vielfältige Möglichkeiten für Ihr Gewerbe mit individuellen Gestaltungs- und Abtrennungsmöglichkeiten geboten. Es ist hier nahezu fast jede gewerbliche Nutzung möglich.

Sie betreten die Räumlichkeiten über einen großzügigen Eingangsbereich mit großer automatisch öffnender Glas-Eingangstüre mit großen Präsentationsfronten, der in einen großen offenen Raum übergeht. Über eine massive Treppe gelangen Sie in das Obergeschoss. Das Untergeschoss rundet dieses Angebot an Gewerbeflächen ab.

Auf großen Schaufensterfronten bietet sich sehr viel Platz um Ihre Dienstleitungen und Waren ansprechend zu präsentieren.

Alle Räume sind mit einer variablen Anbindung an die Strom- und Daten-Verkabelung ausgestattet.

Es stehen allgemeine Parkplätze für Kunden und Mitarbeiter direkt vor und hinter dem Haus zur Verfügung.
Weitere öffentliche und kostenfreie Parkgaragen (Tiefgaragen) befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Bei Abschluss eines gültigen Mietvertrages werden dem neuen Mieter 2,38 Nettokaltmieten incl. MwSt als Maklerprovision in Rechnung gestellt.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die angegebenen Daten stammen ausschließlich vom Eigentümer. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit der hier angegebenen Informationen und Aktualität dieser Angaben kann von Seiten des Immobilienunternehmens keine Haftung übernommen werden.
Das Anbot ist freibleibend, unverbindlich. Eine Zwischenvermietung und Irrtümer sind vorbehalten.
Bitte haben Sie Verständnis, dass Detailinformationen und Besichtigungstermine aufgrund der Nachweispflicht & Schutz der Privatsphäre des Eigentümers sowie in Entsprechung gesetzlicher Vorgaben nur in Kenntnis bzw. Erhalt Ihrer schriftlichen Anfrage mit vollständigen Kontaktangaben erfolgen können.


Lassen Sie sich von diesem Mietobjekt in zentraler, optimaler Lage überraschen und
genießen Sie bei einem persönlichen Besichtigungstermin das Ambiente dieser Immobilie in einer wachsenden, aufstrebenden Region.
Genaue Details können wir gerne bei einem persönlichen Gespräch oder bei einem Besichtigungstermin vor Ort besprechen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Für weitere Informationen und einen Besichtigungstermin steht Ihnen Frau Schellwanich unter +49 (0)170 5827972 zur Verfügung.

Burgkirchen an der Alz mit ca. 10.460 Einwohnern (Stand 31. Dez. 2018)[ ist die größte Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Altötting ohne Stadt- oder Marktrecht.
Burgkirchen liegt an der Alz, etwa neun Kilometer südlich von Altötting (am Mörnbach) und Neuötting (am Inn) beziehungsweise neun Kilometer westlich von Burghausen (an der Salzach). Grenzt weiters im Westen an Garching an der Alz; im Norden an Unterneukirchen und Kastl; im Osten an Emmerting, Mehring und Burghausen; im Süden an St. Radegund (BR, OÖ, A), Tittmoning (Landkreis Traunstein), Halsbach und Kirchweidach.
Etwa 10 km südlich befinden sich die A 94/B 12 München-Passau und die Staatsstraßen St 2107 und St 2356. Die B 20 Straubing-Freilassing überquert das südliche Gemeindegebiet.
Die Bahnanbindung mit dem Bahn-Stationen Gendorf und Burgkirchen an die Bahnstrecke Mühldorf-Burghausen ist gewährleistet mit stündlichen Anschlüsse an die Regionalbahnen der Südostbayernbahn.

Burgkirchen mit dem Ortsteil Gendorf gilt als einer der stärksten Wirtschaftsstandorte Bayerns und bietet interessante Arbeitsplätze in allen Bereichen. Zusammen mit Burghausen und Trostberg bildet Burgkirchen das sogenannte „Bayerische Chemiedreieck“. Dieser Standort für chemische Betriebe ist durch eine Ethylen-Pipeline mit Münchsmünster bei Ingolstadt und weiter über Ludwigshafen/Rhein und Köln mit Amsterdam verbunden.

Das Miet-Objekt befindet sich in zentraler Ortslage im Stadtkern von Burgkirchen und bietet vielfältige Angebote von Cafés, Restaurants, Banken, Einkaufsmöglichkeiten und alle wichtigen Einrichtungen wie Ärzte, Schulen und Kindergärten. Eine gute Infrastruktur ist vorhanden.

Ein attraktives Wohlfühlambiente bietet die Nähe der Berge, des Chiemgaus mit dem Chiemsee, der österreichischen Seenplatte und dem Salzburger Land. Die Landeshauptstadt München ist nur ca. 100 km entfernt.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.