Ihre Notizen

...ATTRAKTIVES BAUGRUNDSTÜCK FÜR CA. 1800m² WOHNFLÄCHE...

45770 Marl (Sinsen-Lenkerbeck) 45770 Marl (Sinsen-Lenkerbeck) Zur Karte
695.000 € 
Kaufpreis
1.867 m²
Grundstücksfl. (ca.)
695.000 € 
Kaufpreis
1.867 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herrn Christian Frönd
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
695.000 €

4,76% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Online-ID: 2rytj43
Referenznummer: 5156

Das Grundstück ist 1.867 m² groß und kann nach Gesprächen und Abstimmungen mit der Stadt Marl mit einem Mehrfamilien-Wohnhaus mit 3 Geschossen und Staffelgeschoss bebaut werden.

Erste Entwürfe eines Architekten wurden bereits gefertigt.
Eine Gesamtwohnfläche von ca. 1.800m² wären möglich.

Es liegt ein Bodengutachten und die gesamten Kabelleitungspläne vor.

In der unmittelbaren Umgebung liegt ein Netto Einkaufsmarkt, Restaurants, Apotheken und der Bahnhof Marl-Sinsen mit sehr guter Anbindung.

Ihr Ansprechpartner:

Christian Frönd
Tel.: 0251-38450450

www.citylifeimmobilien.de

Haben wir Ihr Interesse auf dieses einmalige Angebot geweckt? Dann rufen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da!
Alle weiteren Details erhalten Sie auf Anfrage.

Sie wollen Ihre Immobilie bestmöglich verkaufen oder vermieten? Sie möchten eine schnelle und einfache Marktpreiseinschätzung?
Dann nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung als Immobilienvermittler.

Sprechen Sie uns an: 0251 - 38 450 450

Mehr Informationen:

www.citylifeimmobilien.de

Sämtliche Angaben erfolgen auf Grund von Informationen der Auftraggeber, so dass vom Vermittler keine Gewähr übernommen werden kann.
Einrichtungsgegenstände sind nicht Gegenstand des Angebots.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen.

Lage

45770 Marl (Sinsen-Lenkerbeck)

Marl: Traditionelle Gasthöfe und innovative Unternehmen

Im Heißluftballon die Stadt aus der Luft betrachten? In Marl kein Problem. Der Flugplatz dient außerdem Segelfliegern und Fallschirmspringern als Ausgangsbasis. Aber auch bodenständigeren Menschen hat die Stadt viel zu bieten.

Obwohl Marl eine relativ dicht besiedelte Industriestadt ist, liegt sie dennoch im Grünen. Zwei Drittel der Gemeinde werden landwirtschaftlich genutzt, zahlreiche Naturschutzgebiete bieten den Bürgern genug Raum zum Erholen und Entspannen. Die Stadt verfügt sogar über einen eigenen Flugplatz. Segelfliegen und Ballonfahren sind hier ebenso möglich wie Fallschirmspringen. In der Wassermühle im Loemühlenbachtal hat sich zudem ein Gasthof eingerichtet, in dessen ehemaliger Kornkammer Trauungen durchgeführt werden.

Die Umgebung dient jedoch nicht allein der Freizeit: Auch Wohnen im Grünen ist in Marl kein Problem. Die zahlreichen Neubaugebiete zeugen von der wachsenden Beliebtheit, der sich die Stadt als Wohnstandort erfreut.

Kultur pur

Auch in kultureller Hinsicht hat Marl einiges zu bieten: Das Theater mit Konzerten und Aufführungen, das Skulpturenmuseum Glaskasten und die Wein- und Straßenfeste begeistern jung und alt gleichermaßen. Überregional bekannt ist auch das Adolf-Grimme-Institut, das im März einen der wichtigsten deutschen Fernsehpreise vergibt. Zu dieser Zeit sichtet man viele Prominente in der Stadt, die von ihrer verkehrsgünstigen Lage profitiert. Mit Autobahnanschlüssen an die A43 und A52, Schnellbuslinien und drei Bahnhöfen gelangt man schnell in den Rest der Republik.

Unternehmen schaffen neue Arbeitsplätze

Marl verfügt mit seinen ca. 89.000 Einwohnern neben einem großen Arbeitskräftepotenzial über eine gesunde Wirtschaftsstruktur. Im Gegensatz zu vielen Städten im Umland ist Marl auch heute noch aktiver Bergbaustandort. Außerdem spielt die Chemiebranche eine tragende Rolle. Im Chemiepark Marl haben sich diverse Großunternehmen niedergelassen, während der interkommunale Industriepark vor allem auf innovative Unternehmen aus dem Mittelstand ausgerichtet ist. Große Hoffnungen steckt man in das Projekt "HyChain", das die Nutzung von Wasserstoff in Fahrzeugen wirtschaftlich gestalten soll.

Marl ist nicht nur ein attraktiver Wohnort, die Stadt verfügt auch über ein großes Arbeitsplatzangebot. Modern im Zentrum und gemütlich ländlich in den zahlreichen Weilern am Ortsrand ermöglicht Marl naturnahes Wohnen bei gleichzeitiger Nähe zu den Metropolen des Ruhrgebiets.

Marl (Sinsen-Lenkerbeck)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.