Ihre Notizen

Profitables Hotel mit Förderkulisse zwecks Nachfolge provisionsfrei zu verkaufen

38642 Goslar (Hahnenklee) 38642 Goslar (Hahnenklee) Zur Karte
voll unterkellert, Personenaufzug
1.095.000 € 
Kaufpreis
3.000 m²
Fläche (ca.)
34
Zimmer
4.400 m²
Grundstücksfl. (ca.)
1.095.000 € 
Kaufpreis
3.000 m²
Fläche (ca.)
34
Zimmer
4.400 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Claus-Dieter Stoldt
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
1.095.000 €
Preis/m²
248,86 €

Online-ID: 2rz9j4w
Referenznummer: 12

Baujahr: 1890
frei ab nach Vereinbarung


Das Haus wurde 1890 gebaut, seit 2008 im Eigentum des heutigen Betreibers. - 2004 wurde es umfassend renoviert - danach erfolgte eine fortlaufende Verbesserung des Gebäudezustandes. - Klassifizierung: Dehoga 3 Sterne Plus für weitere 3 Jahre. Die 34 Zimmer des 3-Sterne-SuperiorHotels teilen sich wie folgt auf:
2 Familienzimmer (4 Betten)
9 Dreibettzimmer
20 Doppelzimmer
3 Einzelzimmer
Insgesamt verfügt der Betrieb über 78 Betten. Zusätzlich gibt es ein 75 m2 großes Eigentümerapartement inkl. vollausgestatteter Küche, Bad, Schlafzimmer, Arbeitszimmer und Wohnzimmer. -
Alle Zimmer sind mit Dusche, WC, WLAN, und einem Flachbild LED TV ausgestattet. - Ganzjährig geöffneter Wellnessbereich mit Innenpool mit Gegenstromanlage, Sauna, Solarium und einem 35 m2 großen Fitnessraum.
Beheizt wird das Haus durch zwei moderne Dachs-Blockheizkraftwerke, die seit 2010 die konventionelle Heizung ersetzen. - Jüngste Renovierungs- und Anschaffungsarbeiten sind:
Renovierung von 5 Bädern 2016 und 2017
-> Renovierung des Eigentümer-Apartements 2016
-> Anschaffung eines Dampfofens (Rational Cooking Centre) 2016 -> neue Fliesen und LED Beleuchtung in allen Bädern 2017/2018 -> Ersetzen der Fernseher durch LED Flachbildschirme mit Hotelfunktion und Erneuerung der Fernsehkabel 2017/2018
-> Erneuerung der Entfeuchtung des Schwimmbads 2018
Preisstruktur des Hotelbetriebs - Übernachtungspreis p.P. im Doppelzimmer = 49,- e inkl. Frühstück - Bei den 3 Einzelzimmern wird ein Zuschlag von 20,- e p.P. pro Nacht erhoben - Die Pauschalen für die Nutzung der Beiden Tagungsräume (24 m2 und 94 m2) liegen je nach Service zw. 7,50 e und 64,- e

Dieses sehr gut erhaltene Objekt in einer touristischen A-Lage ist aufgrund einer angestrebten Betriebsnachfolge zu verkaufen - Eine Förderung bis zu ca. 25% des Kaufpreises durch die Wirtschaftsförderung wäre grundsätzlich möglich. Ebenso liegt das Interesse der Hausbank zur Finanzierung der Nachfolge vor. - Das Hotel hat 34 Zimmer mit 78 Betten und verfügt über einen 3-Sterne-SuperiorStandard. Über die vorhandenen Zimmerkapazitäten hinaus gibt es zudem eine derzeit nicht genutzte, jedoch zugelassene Arztpraxis, eine Ausbaureserve von 3.000 m2 und ein 75 m2 großes Eigentümerapartment. Das Objekt befindet sich auf einem ca. 4.400 m2 großen Grundstück, Kaufoption für weitere ca. 1.000 qm für Ferienhäuser in Südost-Hanglage. Das Haus verfügt über einen großzügigen
Wellnessbereich (160 m2) mit Innenpool, Sauna, Solarium und Fitnessraum. Ferner bietet es zwei modern ausgestattete Tagungsräume für 16 resp. 50 Personen. Der Restaurantbereich mit ansprechend gestaltetem Wintergarten bietet Platz für 100 Gäste. Derzeit verzeichnet das Haus über 7.000 Übernachtungen pro Jahr, große Teile davon durch Privatreisende (90%). Aufgrund des hohen Bekanntheitsgrades des Hauses und der konstant hohen Qualität ist der Stammgästeanteil auf 60% gestiegen, der überwiegende Teil aus den Niederlanden. - Der Betrieb befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand und lässt aufgrund kontinuierlicher Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten keinen Investitionsstau erkennen. Das Gebäude ist energieeffizient und weist verhältnismäßig geringe Wärmekosten durch den Einsatz von zwei eigenen Dachs-BHKW auf.
Da die derzeitigen Eigentümer aus Altergründen in ihre Heimat, die Niederlande, zurückkehren wollen, wird eine Unternehmensnachfolge gesucht. Das Grundstück nebst aller Gebäude und Ausstattungen steht im Rahmen dieser Nachfolge zum Verkauf. Der Betrieb soll ohne Verbindlichkeiten, möglichst im Rahmen eines Share-Deals, übergeben werden. Es bestehen keine Leasingverträge, Brauereibindungen etc

Die Auslastung des Hotels liegt bezogen auf den Öffnungszeitraum bei ca. 50 %.
Da dieses Hotel zeitweise geschlossen wird liegt die Auslastungsquote bezogen auf das ganze Jahr bei ca. 30 %.

vermietbare Fläche: 3.000,00 m²

Lage

38642 Goslar (Hahnenklee)

- Hahnenklee gehört zur Region Harz im Osten Niedersachsens und ist Teil der Stadt Goslar.
- Das Objekt ist per Auto aus dem Norden über die A7, B82 und L515, aus dem Westen nach der A7 über die L516, aus dem Süden über die B248 bequem erreichbar.
- Aus dem Osten führt die A2 über die A95 und A395 oder die A14 und B6 sowie B82 und B241 nach Hahnenklee.
- Entfernungen: Hannover: 90 km; Leipzig: 200 km; Bremen: 230 km; Dortmund: 280 km; Berlin: 290 km
- Ab dem ca. 16,5 km entfernten Hauptbahnhof Goslar folgt die weitere Anreise per Buslinie 830 bis zu Haltestelle "Bockswiese", die 200 m vom Hotel entfernt liegt.
- Hahnenklee-Bockswiese ist ein Doppelort mit zwei Siedlungskernen im östlichen Niedersachsen, in der Mitte zwischen Goslar und Clausthal-Zellerfeld. Ende 2017 verzeichnete die Stadt 1.273 Einwohner.
- Der Kurort Hahnenklee-Bockswiese liegt an keiner Duchgangsstraße und zeichnet sich durch seine Ruhe, die vielen teiche in Ortslage und den Bockberg mit seinen vielen Sport- und Freizeitangeboten aus.
- Seit über 130 Jahren trägt Hahnenklee-Bockswiese die staatliche Anerkennung als "Heilklimatischer Kurort". Das Gütesiegel wurde aufgrund der dauerhaft hohen Luftqualität und der therapeutischen Wirksamkeit des Klimas verliehen.
- Die Stadt ist ein beliebter Kur- und Wanderort mit über 4.500 Gästebetten, jährlich mehr als 100.000 Gästen und über 300.000 Übernachtungen.
- Rund 700 m vom Hotel entfernt, befindet sich der Bocksberg, der im Winter als Skigebiet und im Sommer bei Sommerrodlern, Mountainbikern und Wanderern beliebt ist.
- Für den Weg ins Zentrum und zum Kurpark um den Kranicher Teich werden zu Fuß ca. 20 Minuten beötigt, zur Talstation des Bocksbergs ebenfalls ca. 20 Minuten.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.