Ihre Notizen

Schönes Reetdachhaus mit 3 Wohneinheiten im Top-Zustand in begehrter Lage von Rissen

22559 Hamburg (Rissen) 22559 Hamburg (Rissen) Zur Karte
Einbauküche, Zentralheizung
850.000 € 
Kaufpreis
226 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
880 m²
Grundstücksfl. (ca.)
850.000 € 
Kaufpreis
226 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
880 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Felix Schünemann
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
850.000 €

Online-ID: 2s4z54m
Referenznummer: 67266

Mehrfamilienhaus
Baujahr: 1788

Bezug: Nach Absprache

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1788
Endenergieverbrauch 244,90 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse G
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

1 Garagenstellplatz

Das hier zum Verkauf stehende zweigeschossige Reetdachhaus wurde ca. 1788 in Massiv-Bauweise auf einem ca. 880 m² großen Grundstück errichtet. Wenn auch das ehemalige Bauernhaus im Jahre 1985 von Grund auf neu saniert und zu einem reinen Wohngebäude umfunktioniert wurde, so weist dieses Gebäude jedoch auf die Vergangenheit des ehemaligen "Heidedorf Rissen" hin.

Auf dem Grundstück befinden sich zudem zwei Carport-Stellplätze und eine Garage. Das Haus wurde bisher nicht als reine Kapitalanlage verstanden, sondern als Herzensangelegenheit. So wurde seit ca.2005 ein Großteil der Mieteinnahmen immer wieder in diese entzückende Liegenschaft investiert. Die modernen Heizungsanlagen (Gas-Etagenheizungen mit Warmwasserversorgung) die Elektrik, sowie die gesamte Bausubstanz, zeigt sich in einem sanierten und sehr guten Zustand.
Das solide Gebäude verfügt über ca. 226 m² Wohnfläche, die sich auf drei Maisonettewohnungen mit je 3 Zimmern verteilen. Wohneinheit (1) verfügt über 90 m². Wohneinheit (2) über 77 m² und Wohneinheit (3) verfügt über 59 m²

Die Maisonettewohnungen sind jeweils mit einer Einbauküche und einem gefliesten Bad ausgestattet. Die genauen Raumaufteilungen der Wohnungen, entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissen. Die isolierverglasten Holzfenster zeigen sich, wie die gesamte Immobilie, in einem sehr guten Zustand. Desweiteren steht ein Heizungskellerraum zur Verfügung, in dem die modernen Gas-Thermen aus den Jahren 2006 und 2014 untergebracht sind. Der Garten ist pflegeleicht angelegt.
Alle drei Maisonettewohnungen sind momentan möbliert und kurzzeitvermietet.
Die momentanen Mieteinnahmen der zwei vermieteten Maisonettewohnungen betragen ca. € 27.456-- zzgl. Nebenkosten p.a. inkl. Garage. Die Nebenkosten betragen je Wohnung ca. € 383,00 inkl. der Verbrauchskosten (Strom, Gas) der Mieter. Die dritte Wohneinheit wurde zuletzt von dem Eigentümer selbst bewohnt und kann ab sofort vermietet werden. Profitieren Sie also auch in Zukunft von dieser soliden Immobilie und Kapitalanlage.

Garage vorhanden, Stellplatz vorhanden, Nutzfläche: 20,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 9, Anzahl der Badezimmer: 3, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl der Wohneinheiten: 3, 2 Etagen

Mit ca.16,6 Quadratkilometern ist Rissen der flächengrößte Stadtteil der Elbgemeinden und grenzt im Westen und Norden mit der Stadt Wedel und den Gemeinden Schenefeld, Pinneberg und Appen bereits an Schleswig-Holstein. Elbseitig im Südosten liegt Blankenese und östlich Sülldorf.
Dank der S1, ist Rissen sehr gut an die Hamburger Innenstadt angebunden. So lässt sich Altona bereits in ca. 20 Minuten erreichen.

Mit seinen 14.000 Einwohnern wirkt Rissen auf Besucher, sowie Einheimische dörflich und gemütlich. Hier fühlen sich deshalb auch viele junge Familien wohl. Zudem besticht Rissen durch seine Elbnähe und dem wunderschönen "Forst Klövensteen". Der Forst Klövensteen lädt mit seinen ausgedehnten Wander- und Reitwegen zum Spazieren oder einem Ausflug auf dem Pferderücken ein. Sehenswert ist auch das weitläufige Wildgehege. Hier kann man Damwild, Mufflons, Sikawild, Uhus, Wildschweine und Frettchen bewundern.Bei Kindern hoch im Kurs stehen der Waldspielplatz und die Ponyschänke, ein Ponyhof mit Restaurant. Zum Forstrevier gehört auch das Naturschutzgebiet Schnaakenmoor.

Neben ausreichenden Einkaufsmöglichkeiten in der Rissener Innenstadt wird zum Shoppen, meist das nahe gelegene Elbe-Einkaufszentrum (EEZ) in Osdorf angesteuert. Restaurants und Cafés sind in Rissen ebenfalls vorhanden. Die Wohngebiete von Rissen, sind durch eine offene Einzelhausbebauung geprägt. Dies macht den Stadtteil vor allem für Familien sehr attraktiv. Ähnlich den anderen Elbvororten besitzt auch Rissen eine nicht geringe Anzahl an Villen vor allem in Elbnähe, sowie im Waldgebiet auf vielen uneinsehbaren parkartigen Grundstücken. Eine Vielzahl der Privathäuser steht unter Denkmalschutz.

Hamburg (Rissen)
(3,7)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.