Ihre Notizen

~~Tübingen-Pfrondorf - Doppelhaushälfte mit enormer Fläche ~~

72074 Tübingen (Pfrondorf) 72074 Tübingen (Pfrondorf) Zur Karte
Terrasse, Garten, Garage, Stellplatz, Bad mit Wanne, saniert, Einbauküche, Zentralheizung
700.000 € 
Kaufpreis
156,82 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
378 m²
Grundstücksfl. (ca.)
700.000 € 
Kaufpreis
156,82 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
378 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Achim Franke
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
700.000 €

Die Maklercourtage beträgt bei uns nur 4,97 % vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt. Die Maklercourtage berechnet sich vom beurkundeten Kaufpreis und ist vom Käufer zu tragen. Sie wird fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2s5lt4y
Referenznummer: TÜ.PFRO200919

Einfamilienhaus
Baujahr: 1971

Bezug: November 2020

Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1971
Wesentliche Energieträger Öl
Endenergiebedarf 142,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse E
Stromverbrauch ermitteln

Zum Verkauf steht hier eine großzügige Doppelhaushälfte in Tübingen-Pfrondorf.

Das Grundstück ist ca. 378,00 m² groß und bietet einen Garten mit Blick ins Grüne. Das Haus erstreckt sich über vier Etagen, das Erdgeschoss, Obergeschoss, den ausgebauten Dachspitz und das Untergeschoss. Insgesamt sind es 8 Zimmer auf ca. 157,00 m² Wohnfläche verteilt.

Im Erdgeschoss ist eine 3,5 Zimmer Wohnung mit einem Wohn- und Esszimmer und Zugang zur Terrasse sowie in den Garten, einem Tageslichtbad mit Wanne, Dusche und Waschbecken, das WC ist separat mit Fenster, zwei Zimmer und eine Küche mit Einbaugeräten.
Die Terrasse und der Garten sind in Ostausrichtung und bieten einen herrlichen Obstbaumbestand.

Im Obergeschoss befinden sich drei unterschiedlich große Zimmer, ein WC mit Fenster, eine offene Küchenzeile sowie ein Tageslichtbad mit Eckbadewanne und Dusche.

Das Dachspitz ist ausgebaut. Das frühere Bad wird aktuell als Abstellkammer genutzt, kann jedoch wieder zu einem Badezimmer rückgebaut werden. Des Weiteren befindet sich hier ein helles Galeriezimmer mit Parkettboden.

Im Untergeschoss befindet sich ein großer beheizbarer Hobbyraum, eine Sauna und Duschmöglichkeit, ein Vorratskeller, eine Werkstatt und ein Wasch- bzw. Heiztechnikraum.

Das Haus wird mit einer Öl-Zentralheizung aus dem Jahr 1997 beheizt. In der Straße befindet sich Gas, somit könnte bei Wunsch auch auf eine Gas-Zentralheizung umgestiegen werden.

Eine Garage und zwei PKW Stellplätze im Freien runden dieses interessante Angebot ab.

+ Baujahr 1971
+ Umbau und Renovierungen 1997, 2003, 2006 und 2008
1997: Umbau Innenräume, Elektrik mit FI Schaltern, Fußbodenbeläge Holzparkettböden
2003: EG Wohnung – Austausch Fenster (Holz/Alufenster 2-Fach Isolierglas) und Türen
2006: OG Wohnung – Austausch Fenster (Holz/Alufenster 2 Fach Isolierglas), Türen und Erneuerung Kupferverkleidung am Dachgiebel
2008: Außenfassade verputzt und Kupfer Dachrinnen
+ Einbauküche inkl. Miele Elektrogeräte (2015)
+ Rollläden im EG manuell - im DG elektrisch
+ Echtholzparkettböden, Fliesen und Korkböden
+ Öl-Zentralheizung (1997)

Dieses Objekt wird von der Immobilien Merz GmbH im Alleinauftrag angeboten.

1. Maklerprovision
Bis zum Erwerb einer Immobilie arbeitet der Makler für den Kunden kostenfrei. Erst mit notariellem Kaufvertragsabschluss schuldet der Kunde dem Makler für den Nachweis bzw. die Vermittlung eine Maklerprovision in Höhe von 4,97 % inkl. 19% MwSt. aus dem wirtschaftlichen Gesamtkaufpreis. Dem Abschluss eines Kaufvertrages steht jeder andere Erwerb des wirtschaftlich Gewollten gleich wie z.B. Zuschlag in der Versteigerung, Erwerb eines Gesellschaftsanteils, etc. Der Makler wird in der Regel auch für den Verkäufer provisionspflichtig tätig.
2. Angebote
Alle Angebote erfolgen freibleibend und unverbindlich. Die Objektbezogenheit Angaben beruhen auf Informationen, die dem Makler vom Verkäufer/Vermieter zur Verfügung gestellt wurden. Trotz sorgfältiger Aufbereitung der Unterlagen kann der Makler für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben des Verkäufers/Vermieters keine Gewähr übernehmen.
3. Vorkenntnis
Weist der Makler ein Objekt nach, das dem Kunden bereits bekannt ist, ist dieser verpflichtet, den Makler unverzüglich schriftlich darauf hinzuweisen und die Vorkenntnis auf Verlangen des Maklers anhand von Dokumenten zu belegen.
4. Weitergabeverbot
Sämtliche Informationen des Maklers über das Objekt, die er im Rahmen seiner Tätigkeit erbringt, sind ausschließlich für den Kunden bestimmt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Verstößt der Kunde gegen dieses Weitergabeverbot und schließt der Dritte oder eine andere Person, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so schuldet der Kunde Schadensersatz in Höhe der Maklerprovision zzgl. 19% MwSt.
5. Haftung
Der Makler und seine Mitarbeiter haften unbeschränkt bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit sowie für die Verletzung von Leben, Leib oder Gesundheit. Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer Hauptpflicht ist die Haftung des Maklers der Höhe nach begrenzt auf vorhersehbare und typische Schäden.
6. Datenschutz
Der Kunde willigt ein, dass der Makler Daten, die sich aus diesem Vertrag oder der Vertragsdurchführung ergeben, erhebt, verarbeitet, nutzt und diese im erforderlichen Umfange an Dritte übermittelt.
7. Urheber- und Leistungsschutzrechte
Veröffentlichten Inhalte, insbesondere Texte, Bilder, Objektfotografien und Grafiken, unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte, Objektbilder oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Die großzügige DHH befindet sich in Ortrandlage des Tübinger Teilorts Pfrondorf. Pfrondorf liegt am Rande des Naturpark Schönbuch, rund sechs Kilometer nordöstlich von Tübingen und hat ca. 3.355 Einwohner. Im Ort befindet sich eine Grundschule, die Sonderschule Kirnbachschule und die Schule für Erziehungshilfe der Sophienpflege, zwei Kindergärten, die Schönbuchhalle und die evangelische Kirche. Es besteht eine gute Anbindung durch den öffentlichen Nahverkehr. Der Bus verkehr im 15-Minuten Takt. Der Dorfladen in der Ortsmitte versorgt die Einwohner mit Lebensmittel, außerdem gibt es eine Bäckerei mit Café.

Tübingen (Pfrondorf)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Immobilienberater Verkauf - Vermietung

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.