Ihre Notizen

***Großes Grundstück mit Altbestand*** Größe 2.155m² für spätere Bebauung

81249 München (Aubing-Lochhausen-Langwied) 81249 München (Aubing-Lochhausen-Langwied) Zur Karte
2.400.000 € 
Kaufpreis
2.155 m²
Grundstücksfl. (ca.)
2.400.000 € 
Kaufpreis
2.155 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Robert Riedl
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
2.400.000 €
Preis/m²
1.113,69 €

Käuferprovision i.H. von 4,76 % inkl. 19% MwSt. des Kaufpreises.

Online-ID: 2shzg4e
Referenznummer: 58 (1/58)

Das hier angebotene Grundstück ist aktuell mit einem EFH bebaut.
Die Eigentümer werden dieses vorraussichtlich noch vorraussichtlich 5 Jahre nutzen.
Daher ist zwar eine sofortige Nutzung oder Bebaurbeitkeit nicht möglich, jedoch ein Bauantrag könnte schon gestellt werden.
Dies wurde bei der Kaufpreisfindung berücksichtigt.

Das Baurecht richtet sich nach dem §34 BauGB (unbeplanter Innenbereichh).
In der unmittelbaren Nachbarschaft befinden sich aktuell
zwei Doppelhäuser und zwei 5-Familienhäuser mit 10 WE und TG (Zeichnung Mitte).

Auf Grund der Länge von über 123 m und der Breite von 17,50 m
bieten sich verschiedene Varianten einer späteren Bebauung an.

Der aktuelle Bodenrichtwert 2018 für das Grundstück beträgt € 1.600/m².

Für Rückfragen stehe ich gerne telefonisch oder per Email zur Verfügung.

Die Courtage in Höhe von 4,76 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Vorstehende Provision ist in den Kaufvertrag aufzunehmen. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die Vermittelnden und/oder Nachweisenden, die Sachwertpark GmbH & Co München KG erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Wir sind berechtigt, mit der anderen Vertragspartei eine Honorarvereinbarung zu treffen. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Lage

81249 München (Aubing-Lochhausen-Langwied)

Langwied wurde erstmals 1269/1271 als "Lanquat" erwähnt. Der Name Langwied bedeutet am langen Wald (althoch-deutsch: daz witu = Holz, Wald)

Wer zum ersten Mal in Lochhausen-Langwied ist, kann kaum glauben, dass das hier noch München ist. Die Großstadt ist gefühlte Millionen Meilen entfernt, dabei sind es vom alten Ortskern nicht einmal 15 Kilometer bis zur Innenstadt.

Gemeinsam mit Aubing und Lochhausen bildet Langwied den 22. Bezirk im Westen der Stadt. Langwied liegt am westlichen Stadtrand von München, idyllisch von Grün- und Waldflächen umgeben.
Lochhausen-Langwied entwickelte sich in städtebaulicher Hinsicht behutsam: Keine Großsiedlungen, sondern Einfamilien- und Reihenhäuser. Im alten Ortskern von Lochhausen sind die dörflichen Strukturen rund um die Pfarrkirche St. Michael noch gut zu erkennen. Die hier verbliebenen landwirtschaftlichen Betriebe und Erwerbsgärtnereien sind auch heute noch mitbestimmend für das Ortsbild. Die S-Bahn-Station Lochhausen (S3) ist in wenigen Minuten fußläufig erreichbar. Von dort sind es ca 20 Fahrminuten in die Innenstadt von München.
Die Autobahnanschlußstelle Lochhausen ist ebenfalls nur in ein paar Minuten mit dem Auto entfernt;
zu Langwieder- und Lußsee fährt man schnell mit dem Fahrrad hin.

München (Aubing-Lochhausen-Langwied)
(3,9)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.