Ihre Notizen

Wohnung in Gera

07548 Gera (Debschwitz) 07548 Gera (Debschwitz) Zur Karte
Zentralheizung
118.378 € 
Kaufpreis
52 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
118.378 € 
Kaufpreis
52 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Joschi Leisinger
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2sktb44
Referenznummer: 1/20/033-341/0063-25

Etagenwohnung
2. Geschoss
vermietet

Baujahr 1997

Strom-/Gasverbrauch ermitteln
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1997
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergieverbrauch 74,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse B
Gültigkeit seit 15.08.2018

Citynah und dennoch im Grünen liegt der Ortsteil Debschwitz, der zu den beliebtesten Wohngegenden in Gera zählt. Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sowie Kindergärten und Schulen liegen in unmittelbarer Umgebung und durch die Straßenbahnhaltestelle ist auch die Innenstadt nicht weit.

Das Mehrfamilienhaus wurde 1997 errichtet und durch stetige Instandsetzungen und -haltung befinden sich die Wohnungen in einem gepflegten Zustand.
Insgesamt werden 16 Wohneinheiten verkauft, davon sind 14 WE vermietet. 2 WE stehen derzeit leer, können aber gerne für ca. 6 €/m² vermietet werden.

Die Wohnungsgrößen und Preise entnehmen Sie bitte aus unserer Preisliste, die wir Ihnen gerne mit unserem Exposé zusenden.

Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 4.830,00 EUR

Tiefgarage vorhanden, Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, Bundesland: Thüringen

Die Stadt Gera mit ca. 95.000 Einwohnern ist das Zentrum der Region Ostthüringen mit einer historischen Innenstadt. Es sind große Einkaufscenter entstanden, die das Obercentrum unterstreichen und stärken. Eine gute Autobahnanbindung zur A4 mit Anschlussstellen, auch zur Anschlussstelle Hermsdorf Süd A9 ist gegeben ebenfalls ausgebaute Bundesstraßen. Die Stadt Gera ist durch die Fern- und Regionalstrecken mit ihren Bahnhöfen gut vernetzt. Den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) bedienen drei Straßenbahnlinien sowie 20 Buslinien der Geraer Verkehrsbertieb GmbH (GVB). Außer der Bedeutung als Einkaufsstadt für Ostthüringen ist sie Hochschulstandort, der stets erweitert und ausgebaut wird. Auch gibt es zahlreiche Parks, Gärten und Sehenswürdigkeiten z.B. zahlreiche Museen, Tierpark, Renaissancebauten , Theater Gera bekannt in der Theater- und Opernszene, Schloss Osterstein, die Osterburg, das Bundesgartenschaugelände. Zum Stadtteil Debschwitz Die Einwohnerzahl ist in den letzten Jahren von ca. 9.100 auf ca. 10.300 Einwohner gewachsen auch wenn die Stadt gesamt im gleichen Zeitraum abgenommen hat, jetzt aber wieder konstante Zahlen mit leichten Zuwächsen verzeichnet. Der gewachsene Stadtteil genießt durch seine Lage, den vorhandenen Ärztehäusern und Apotheken, Straßenbahnanschluss, zahlreiche Lebensmittelversorger (z. B. Norma ca. 300 m vom Objekt entfernt), Schulen und Kindergärten große Beliebtheit, was die Vermietbarkeit und Werterhalt dieser Immobilien nachhaltig unterstützt. Das Klinikum Gera, ebenfalls im Stadtteil Debschwitz, verfügt über ca. 25 Fachrichtungen und zusätzlichen ansässigen Fachpraxen für alle Zweige und alle Bereiche der Medizin, die Kompetenz ist über die Grenzen hinaus bekannt.

Gera (Debschwitz)
(3,9)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.