Ihre Notizen

Moderne Wohnung mit Südbalkon und EBK im 'Stadthaus Gutenberg' in elbnaher Umgebung! Erstbezug!

01307 Dresden (Johannstadt-Nord) 01307 Dresden (Johannstadt-Nord) Zur Karte
Balkon, Personenaufzug, Einbauküche, Neubau
527 € 
Kaltmiete zzgl. NK
52,70 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
527 € 
Kaltmiete zzgl. NK
52,70 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Ihr Vermietungsteam
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
527 €
Nebenkosten
121 €
Heizkosten
in Warmmiete enthalten
Warmmiete
648 €
1 Stellplatz
50 €

1.054,00 €

Online-ID: 2t6fh4z
Referenznummer: 141367-M-30808

1. Geschoss
frei ab 01.07.2020

Baujahr 2020

Stromverbrauch ermitteln
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2020
Endenergiebedarf 47,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse A

1 Duplex-Stellplatz, Miete: 50,00 EUR

Herzlich willkommen im neu entstandenen und modernen 'Stadthaus Gutenberg' in der Dresdner Johannstadt. Dieses attraktive Mehrfamilienhaus liegt unweit der Elbe und in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum. Folgende Highlights erwarten Sie: - moderne EBK in polarweiß - Fußbodenheizung in allen Räumen - Eichenparkett natur versiegelt - große Balkone bzw. Terrassen mit Echtholzbelag - Erdgeschosswohnungen mit Gartenanteil - bodengleiche Duschen - elektrische Rollläden - bodentiefe Fenster - energieeffiziente Bauweise nach KfW 55 - Aufzug - TG-Stellplätze (Doppelparker) nach Verfügbarkeit Optimale Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel haben Sie mit den Buslinien 62, 64 dirket an der Pfotenhauer Straße und die Straßenbahnlinien 6, 13, ab Haltestelle Gerokstraße/Güntzplatz. Zudem fahren die Buslinien 74 und 82 zum Universitätsklinikum.

BODENBELAG:
Parkett
BAD:
Bad mit Dusche, Innenliegendes Bad (kein Fenster), sehr exklusives Bad, Boden: Fliesen/Stein
KÜCHE:
offene Küche, Anschluss für Elektroherd, Boden: Parkett/Dielen, Einbauküche
WASCHEN:
Anschluss im Bad
WEITERES:
Balkon, Fernwärme, Abstell: Keller, PKW-Stellplatz: Pflicht
24 Monate Mindestmietzeit! Weitere Wohnungsangebote finden Sie auf unserer Homepage www.immoboerse-dd.de
Anmerkung: Die von uns gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen nach Informationen des Vermieters/Verkäufers und den uns übergebenen Informationen zusammengestellt. Eine Gewähr für diese Angaben können wir nicht übernehmen. Wichtige Zahlen und Informationen sind am Objekt zu überprüfen. Zwischenvermietung/Verkauf bleibt vorbehalten.

Duplex-Stellplatz vorhanden, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 1, Wohnungsnr.: rechts, WE 04

Lage

01307 Dresden (Johannstadt-Nord)

Umzugskosten berechnen

Die Johannstadt ist eine der Vorstädte von Dresden. Sie liegt östlich der Altstadt an der Elbe und gehört zum Ortsamtsbereich Altstadt, wobei sie in die beiden statistischen Stadtteile Johannstadt-Nord und -Süd gegliedert ist und Teil der Gemarkung Altstadt II ist. Benannt ist der Stadtteil nach König Johann (1801-1873) von Sachsen. Historisch begann sich die Johannstadt vor allem ab 1877 zu entwickeln, als sie durch die Albertbrücke mit der Neustadt verbunden wurde. Mit dem aus der 1954 gegründeten Medizinischen Akademie Dresden entstandenen Universitätsklinikum 'Carl Gustav Carus' befindet sich das größte Dresdner Krankenhaus in der Johannstadt. Außerdem befindet sich das Krankenhaus St. Joseph-Stift im Süden des Stadtteils. Im Stadtteilgebiet herrschen Plattenbauten aus der DDR-Zeit vor, welche zum großen Teil in den letzten Jahren renoviert wurden. In der östlichen Johannstadt stehen hingegen viele Gründerzeitgebäude. Im Osten grenzt Striesen an, nordöstlich liegt Blasewitz, südlich Seevorstadt-Ost/Großer Garten und westlich die Pirnaische Vorstadt. Im Norden befindet sich die Elbe. Wichtige Straßen und Plätze der Johannstadt sind: Pfotenhauerstraße, Käthe-Kollwitz-Ufer, Gerokstraße, Trinitatisplatz, Blasewitzer Straße, Striesener Straße, Güntzplatz, Sachsenplatz. Einer der größten Dresdener Friedhöfe ist der Johannstädter Trinitatisfriedhof, auf dem unter anderem der Maler Caspar David Friedrich seine letzte Ruhestätte gefunden hat. Ein Teil der Technischen Universität Dresden befindet sich am westlichen Rande des Stadtteils. Andere Schulen sind die Volkshochschule, das Bertolt-Brecht-Gymnasium und die 101. Mittelschule. An der Grenze zur Pirnaischen Vorstadt ist außerdem das St. Benno-Gymnasium zu finden. Straßenbahnlinien der DVB in der Johannstadt sind die 4, 6, 10 und 12. Außerdem fahren die Buslinien 74 und 82 zum Universitätsklinikum. In der Nähe befindlich: Grundschule, Realschule, Hauptschule, Gymnasium, Kindertagesstätte, Nahverkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeit

Dresden (Johannstadt-Nord)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.