Ihre Notizen

Boardinghouse

38302 Wolfenbüttel (Stadtgebiet) 38302 Wolfenbüttel (Stadtgebiet) Zur Karte
Dachterrasse, Personenaufzug
4.900.000 € 
Kaufpreis
1.500 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
2.100 m²
Grundstücksfl. (ca.)
4.900.000 € 
Kaufpreis
1.500 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
2.100 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Wandschneider
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
4.900.000 €

Online-ID: 2taha49

Apartmenthaus
Baujahr: 2020
frei ab 2021

Fensterfront: 30,00 m
Geschosse: 2


Boardinghouse / Apartments
Seit der Gründung der Stadt gehört der Neue Weg zur Hauptverbindung zwischen Wolfenbüttel und Braunschweig. So bietet der Neue Weg auch heute noch die beste Lage für ihr Geschäft. Mit zentraler Lage zur Wolfenbüttler Innenstadt und bester Anbindung an die A36 ist der Standort nicht nur für den lokalen Markt attraktiv ,er überzeugt auch durch die Nähe zu Braunschweig, Wolfsburg oder Hannover.
Es entsteht ein Gewerbeobjekt in zweigeschossiger Bauweise mit einem Staffelgeschoss, welches sich zu den dahinterliegenden Stadthäusern öffnet. Durch den hohen Anteil an Glas in der Fassade bekommen die Innenräume viel Tageslicht. Das modern interpretierte Satteldach fügt sich der architektonischen Umgebung und schafft einen Kontrast zu den unteren Stockwerken.
Rund 1500 qm Gewerbefläche verteilt auf 2,5 Stockwerke stehen zur Ihrer Verfügung.

Das Business Plus Projekt befindet sich aktuell in der Planungsphase, was Ihnen ermöglicht Ihre Wünsche über die Einteilung der Räume in die Planung einfließen zu lassen.

Lage

38302 Wolfenbüttel (Stadtgebiet)

Stadtporträt Wolfenbüttel

Prägend für die Stadt Wolfenbüttel und ihr heutiges Aussehen waren die Welfen. Über vier Jahrhunderte (bis 1754) war die Stadt Residenz der kultur- und kunstliebenden Herzöge zu Braunschweig und Lüneburg, ein Zentrum des Geistesleben und der schönen Künste. Die Herzöge holten sich während ihrer Regentschaft die besten Baumeister und Stadtplaner ihrer Zeit: Wolfenbüttel gilt als erste nach Plan gebaute Renaissance-Stadt Deutschlands.

Noch heute sichtbarstes Zeichen der ehemaligen Welfenherrschaft ist ihr mitten in der Stadt gelegenes prächtiges Residenzschloss, zweitgrößtes seiner Art in Niedersachsen und Wahrzeichen Wolfenbüttels.

Wolfenbüttel mit seinen 55.000 Einwohnern empfängt seine Besucher mit einem historisch gewachsenen Ambiente, aber auch mit den Annehmlichkeiten einer weltoffenen, freundlichen und vielfältigen Kreisstadt.
Jeder Besucher kann bei uns sein persönliches Wolfenbüttel finden: historisch Interessierte wandeln auf den Spuren der Welfen, für Literaturbegeisterte sind Lessinghaus und Bibliothek ein Muss und für Architekturfreunde die zahlreichen Fachwerkgebäude; Gourmets kosten unseren weltbekannten Likör, den leckeren Spargel und deftigen Braunkohl, Unterhaltungssüchtige treffen bei unseren vielen Festen auf ihresgleichen und Sportfreaks können auch bei uns aus der Puste geraten.
Für Sie persönlich ist Wolfenbüttel vielleicht die Stadt der Kirchen? Mit der mächtigen Hauptkirche (weltweit erster protestantischer Großkirchenbau), der barocken Trinitatiskirche oder der Fachwerkkirche St. Johannis ist das kein Wunder.

Oder die Stadt der Museen mit Schlossmuseum, musealen Räumen der Bibliothek, Museum für Ur- und Frühgeschichte, Tonmöbelmuseum oder Kindermuseum? Oder die Stadt der Bildung mit Fachhochschule, Landesmusikakademie, Bundesakademie für kulturelle Bildung, Lessingakademie; oder die Einkaufsstadt mit einer romantischen Kombination aus Fachgeschäften und Fachwerk
Zwischen Harz und Heide, inmitten von Deutschland, liegt Wolfenbüttel, die Residenzstadt der Welfenherzöge. Die Wohnanlage ist bequem per Auto, Bahn oder Bus erreichbar.
Wolfenbüttel ist sehr zentral gelegen somit können die umliegenden Städte, wie Braunschweig, Salzgitter, Wolfsburg und Bad Harzburg in nur kurzer Zeit erreicht werden. Problemlos sind der Verkehrs-Flughafen Hannover und der sich zurzeit im Aufbau befindende Flughafen Braunschweig zu erreichen.
Die Wohnanlage in sehr zentraler Lage in Wolfenbütteler Am Neuen Weg in der Innenstadt gelegen.
Von hier aus ist eine schnelle Verbindung mit dem Stadtzentrum und nach Braunschweig , durch eine hervorragende Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln, gegeben.Auch der Wolfenbütteler Hauptbahnhof kann problemlos in wenigen Minuten mit dem Auto, Taxi oder Bus erreicht werden.
In nahegelegenne mittelbarer Umgebung befinden sich Einkaufsmöglichkeiten (Edeka, Lidl, Bäcker, Kindergarten, Apotheke und medizinische Einrichtungen.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.